Ich las in einem seriösen Blog, daß die DDR fortbesteht – das habe ich auch einem Polizisten erzählt. Der schwieg! Stimmt das also?

Supreme Headquarters Allied Expeditionary Force

Das Logo der SHAEF Herren US Amerika

Ich las in einem seriösen Blog, daß die DDR fortbesteht – das habe ich auch einem Polizisten erzählt. Der schwieg! Stimmt das also?

Ja, die Bediensteten mit der ganzjährigen saisonal und regional unterschiedlichen Bekleidung – manchmal mit dem Firmenlogo POLIZEI – weiß natürlich Bescheid. Vielleicht nicht jeder 25jährige Jungturner am Revolver. Doch bei den Älteren ab drei Sternen sieht die Sache anders aus.

Besonders die „Polizei“ in der Reichshauptstadt Berlin erzählt auf Nachfrage, daß das SHAEF Gesetz Nr. 52 ihre Betätigungsgrundlage ist. Die Berliner Polizei hatte reine Wachfunktion, es waren also waffenlose Wachpolizisten, die nach der Wende für verschiedene Aufgaben herangezogen worden sind.

Vielen sitzt der Frust auf der Seele und sie freuen sich, wenn sie mit Reichsdeutschen mal über die wahren Zusammenhänge eine Stunde reden können.

LEIPZIG, GERMANY - SEPTEMBER 15:  German Chanc...

Die schöne Prinzessin aus der Judennamenfamilie KASNER...

Die DDR besteht tatsächlich weiter fort. Dies wurde im Vertrag zwischen den beiden besatzungsrechtlichen Ordnungen – siehe auch Art 79 GG – Bundesrepublik Deutschland und Deutsche Demokratische Republik im „Einigungsvertrag“ niederlegt.

Dort lautet der Artikel 9 Einigungsvertrag wörtlich:

Artikel 9

Fortgeltendes Recht der Deutschen Demokratischen Republik

(1) Das im Zeitpunkt der Unterzeichnung dieses Vertrags geltende Recht der Deutschen Demokratischen Republik, das nach der Kompetenzordnung des Grundgesetzes Landesrecht ist, bleibt in Kraft, soweit es mit dem Grundgesetz ohne Beruecksichtigung des Artikels 143, mit in dem in Artikel 3 genannten Gebiet in Kraft gesetztem Bundesrecht sowie mit dem unmittelbar geltenden Recht der Europäischen Gemeinschaften vereinbar ist und soweit in diesem Vertrag nichts anderes bestimmt ist. Recht der Deutschen Demokratischen Republik, das nach der Kompetenzordnung des Grundgesetzes Bundesrecht ist und das nicht bundeseinheitlich geregelte Gegenstände betrifft, gilt unter den Voraussetzungen des Satzes 1 bis zu einer Regelung durch den Bundesgesetzgeber als Landesrecht fort.

(2) Das in Anlage II aufgeführte Recht der Deutschen Demokratischen Republik bleibt mit den dort genannten Maßgaben in Kraft, soweit es mit dem Grundgesetz unter Berücksichtigung dieses Vertrags sowie mit dem unmittelbar geltenden Recht der Europäischen Gemeinschaften vereinbar ist.

(3) Nach Unterzeichnung dieses Vertrags erlassenes Recht der Deutschen Demokratischen Republik bleibt in Kraft, sofern es zwischen den Vertragsparteien vereinbart wird. Absatz 2 bleibt unberührt.

(4) Soweit nach den Absätzen 2 und 3 fortgeltendes Recht Gegenstände der ausschließlichen Gesetzgebung des Bundes betrifft, gilt es als Bundesrecht fort. Soweit es Gegenstände der konkurrierenden Gesetzgebung oder der Rahmengesetzgebung betrifft, gilt es als Bundesrecht fort, wenn und soweit es sich auf Sachgebiete bezieht, die im übrigen Geltungsbereich des Grundgesetzes bundesrechtlich geregelt sind.

(5) Das gemäß Anlage II von der Deutschen Demokratischen Republik erlassene Kirchensteuerrecht gilt in den in Artikel 1 Abs. 1 genannten Ländern als Landesrecht fort.

English: East German entry visa, incorrectly d...

Visum vom Ministerrat der Deutschen Demokatischen Republik

Außerdem faßte die vom CIA bezahlte und inszenierte 10. Volkskammer, die auf Grund von massiven Wahlfälschungen etabliert worden ist mit einer politischen Laienschauspielertruppe vorwiegend aus den Ostagenten der Ost-CDU, den Beschluß, die oberste Regierungstätigkeit nicht mehr selber auszuüben, sondern diese Aufgabe den wiederhergestellten Ländern der DDR (anstelle der Bezirke der DDR) zu übertragen. Das war es dann.

Beweis ist auch das Staatshaftungsrecht der DDR, das in einzelnen Ländern der DDR fortgilt, so im Freistaat Sachsen.

Deutsch: Medaille für Verdienste in der Volksk...

Für Verdienste in der Volkskontrolle

Die Bundesrepublik Deutschland darf kein Staatshaftungsrecht haben, das hat ihr das sogenannte Bundesvergasungsgericht verboten. Denn die BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND ist bekanntlich KEIN STAAT, sondern führt lediglich eine staatliche Existenz und lügt sich die Dinge frei zurecht mit dem angloamerikanischen Estoppel-Prinzip!

Enhanced by Zemanta

Ein Gedanke zu “Ich las in einem seriösen Blog, daß die DDR fortbesteht – das habe ich auch einem Polizisten erzählt. Der schwieg! Stimmt das also?

  1. Hi you posted this to my blog ,Ich las in einem seriösen Blog, daß die DDR fortbesteht – das habe ich auch einem Polizisten erzählt. Der schwieg! Stimmt das also? « Heim ins Reich – das Heilige Deutsche Reich commented on Gaming on the Move Issue#1: DDR

    I assume that’s your link?

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s