Debellatio

Flag of the Commander-in-Chief of the en:Wehrmacht (German armed forces), 1935–1938.

Image via Wikipedia

Mit Debellatio bzw. Debellation (lat.: „vollständige Besiegung, Kriegsbeendigung“; bellum ‚Krieg‘) bezeichnet man das durch vollständige Zerstörung und militärische Niederringung eines feindlichen Staates herbeigeführte Ende eines Krieges.

Nach traditionellem („klassischem“) Völkerrecht konnte, aber brauchte damit nicht einherzugehen die Annexion, das heißt die Beseitigung der Staatsgewalt des debellierten Staates und die Inanspruchnahme des Staatsgebiets durch den Sieger. Die Einführung des Kriegsverbots im modernen Völkerrecht und demzufolge auch des Annexionsverbots beschränkt die Bedeutung der Debellation.
Das deutlichste Beispiel einer Debellation ist die Unterwerfung Karthagos durch die Römer. Nach langen verlustreichen Schlachten wurde die Stadt völlig zerstört. Weiterlesen

Brauche ich eine schriftliche Personenstandserklärung PSE?

Hitler meets Admiral Dönitz in the Führerbunke...

Der Führer und Reichskanzler des Deutschen Volkes, Adolf Hitler, ernennt den Großadmiral Karl Dönitz zum Chef der geschäftsführenden Reichsregierung und damit zum Reichspräsidenten. Die Allierten haben Dönitz nach dessen Verhaftung am 23. Mai 1945 im Amt belassen und auch Dr. Julis Dorpmüller weiter als Chef des Organs des Deutschen Reichs, dem Reichsverkehrsministerium, im Amt belassen. Dr. Dorpmüller (NSDAP) verstarb am 5. Juli 1945, und auf Grund dieses Todesfalls übetrugen die Alliierten den Sowjets das Reichsverkehrsministerium, das Reichseisenbahnamt und die Deutsche Reichsbahn (DR)

Entgegen der immer wieder ins Gerede gebrachten „PSE“ (Personenstandserklärung“ ist der Sachverhalt ganz eindeutig.

Entgegen der Darstellung der Selbstverwaltung / Selbstverwaltungen „Deutsches Reich“ (SV-DR) oder den Arbeitsgemeinschaften StaSeVe von Peter Frühwald benötigt niemand dieses Brimborium.

Dieser ganze Zirkus ist nicht nur absolut und in jeder Hinsicht überflüssig – SONDERN SOGAR SCHÄDLICH. Denn die StaSeVe benutzt rechtliche Regelungen der Organisation der Freindmächte des Deutschen Reichs (Vereinte Nationen Organisation / UNO, United Nations Organzisation), in diesem Falle die UN Resolution 56/83. Abgesehen davon kann diese UN Resolution gar nicht im Gebiet der juristisch am 3. Oktober 1990 wegen Zahlungsunfähigkeit zwangsliquierterten Bundesrepublik Deutschland angewendet werden. Weiterlesen

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945

Deutsch: Abzeichen der Nationalsozialistische ...

Neonazis verwenden Symbole des Nationalsozialismus

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

Yellow badge Star of David called "Judens...

Judenstern laut Polizeiverordnung

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

"Das Volk wählt Liste 1, Nationalsozialis...

Die Nummer Eins bis zum 3. Mai 1945, als Großadmiral Karl Dönitz in seinem Amt als Reichspräsident des Deutschen Reichs der geschäftsführenden Reichsregierung die NSDAP auflöste...

via

Nazis? Neonazis? Wieso es keine Nazis geben kann, weder Nazis noch Neonazis. Dönitz löste die NSDAP auf. Am 3. Mai 1945.

 

Hitlergruß hineinretuschiert? Judensocke Wulff verklagt reichsdeutschen „Nazi“-Blogger

lawman and the nazi salute

lawman and the nazi salute (Photo credit: hodgers)

Hitlergruß hineinretuschiert? Judensocke Wulff verklagt reichsdeutschen „Nazi“-Blogger.

via Nazi Salute and Blood and Honour

Bericht von Peter Fitzek und der Neudeutschen Gesundheitskasse als König von Neudeutschland Weiterlesen

Das Deutsche Reich 2012 – Ausblick und Ziele im Deutschen Osten

Dem Deutschen Volke

DEM DEUTSCHEN VOLKE - eingemeißelt im Deutschen Reichstag, von dem jüdischen Bundestag besetzt... und architektonisch verunstaltet durch den hineingerammten Stumpf der Freimaurerstatue LIBERTY vor dem Heiligtum Baals, dem Financial District, Manhattan, New York City, New York, Vereinigte Staaten von Amerika...

Eine weit verbreitete Lüge wird von der Bundeskasparzappelbude insofern verbreitet,

als sei das Deutsche Reich mit der bedingungslosen Kapitulation zwar nicht untergegangen – und die Bundesrepublik Deutschland sei auch nicht der Rechtsnachfolger des Deutschen Reichs (dessen man sich auf diesem Wege elegant „zu entsorgen sucht“): aber das Deutsche Reich sei am 7. Mai 1945 handlungsunfähig geworden.

DEM DEUTSCHEN VOLKE – eingemeißelt im Deutschen Reichstag, von dem jüdischen Bundestag besetzt… und architektonisch verunstaltet durch den hineingerammten Stumpf der Freimaurerstatue LIBERTY vor dem Heiligtum Baals, dem Financial District, Manhattan, New York City, New York, Vereinigte Staaten von Amerika…

Seine politischen Organe seien aufgelöst und würden nicht mehr bestehen. Natürlich stellt dies eine glatte Lüge dar, die auch vom Bundeslügenministerium hinausposaunt wird in die jüdisch kontrollierte Welt.

Julius Dorpmüller (1939)

Dr.Julius Dorpmüller (NSDAP), Reichsverkehrsminister der geschäftsführenden Reichsregierung bis zum 5. Juli 1945, seinem Todestag.

Das Reichsverkehrsministerium wurde auch nach dem 23. Mai 1945 von den Alliierten weitergeführt. Ja, der Amtsträger der geschäftsführenden Reichsregierung Dr. Julius Dorpmüller wurde als NSDAP-Parteimitglied weiter im Amt belassen. Die Geschichte nahm einen eigenen Lauf, da Dr. Julius Dorpmüller am 5. Juli 1945 verstarb – dieses Datum entspricht der Erklärung der Alliierten zur Übernahme der obersten „Regierungsgewalt hinsichtlich Deutschlands“.

Die Alliierten einigten sich darauf, den Sowjets das Reichsverkehrsministerium zu übertragen. Weitere Behörden, die dem Reichsverkehrsministerium angegliedert sind:

Doch kehren wir ins Jahr 2012 ein. Wie geht es mit dem Deutschen Reich weiter – welche Ausblicke und Ziele können wir festzurren? Weiterlesen

Die Umstände um die Entstehung des Deutschen Reichs (Deutsches Kaiserreich)

Karte des Deutschen Reiches 1871–1918 / Map of...

Karte des Deutschen Kaisereichs von 1871 bis 1918

Immer mehr Menschen begreifen, daß die Bundesrepublik Deutschland alles andere ist, jedoch der Weisheit letzter Schluß sähe anders aus…

… dieser gefühlten Wahrheit stehen knallharte geschichtliche Fakten entgegen. Wir DEUTSCHE haben eine sehr bewegte Geschichte über die Jahrhunderte.

Einen einheitlichen Staat, einen Zentralstaat und letztlich NATIONALSTAAT wie etwa Frankreich haben die Deutschen nie gehabt; vielleicht könnte die Zeit von 1933 bis 1845 in dieser Zielrichtung gesehen werden; doch das trifft die nationalsozialistische Bewegung nur am Rande. Im Kern geht es bei der NSDAP und ihrem Begründer, dem späteren Führer und Reichskanzler des Deutschen Reichs, Adolf Hitler aus Braunau am Inn um eine ganz vitale Aufgabe: nämlich um die Zertrümmerung des Versailler Diktats.

English: Dust jacket of the book Mein Kampf, w...

Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" ist von der BRD verboten, für DEUTSCHE ist es jedoch erlaubt, da für sie der Rechtszustand des Deutschen Reichs am 7. Mai 1945 gilt.

Dies gelang Adolf Hitler auch in mehreren Schritten, und je mehr er Erfolg hatte, je mehr auch die Wirtschaft des Deutschen Volkes aufblühte, desto mehr stieg den Neidern des Deutschen Reichs, den zionistischen Bankiers der Schaum vor den Mund.

Wir lenken den Blick in diesem Artikel jedoch auf die Zeit um 1871, eher auf die Zeit zwischen 1815 und 1871, oder auch zwischen 1848 und 1871.Diese Jahreszahlen geben jedoch erst mit einigen Bemerkungen wirklich Sinn.

Wie bereits erwähnt, existierte bis zur Niederlegung der Krone des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation durch den österreichischen Kaiser das Deutsche Reich nur als Ordnungsbegriff, nicht als wirkliche politische Macht. Diese wurde durch die umrandenden Mächte Europas und Vorderasiens ausgeübt

Weiterlesen

Heim ins Reich – Geflügeltes Wort

Resettled Baltic Germans take new homes in War...

Neuankömmlinge im Wartheland machen den Boden urbar und bieten im Durchschnitt zwölf eigenen Kinder eine traumhafte Kindheit im Großdeutschen Reich: "Deutschland, Deutschland über alles in der Welt!"

Die Parole Heim ins Reich wurde während der von der NSDAP (Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei) geführten Deutschen Reichsregierung als politisches Schlagwort genutzt.

Angeblich geht diese Parole zurück auf Konrad Henlein, der während der Sudetenkrise am 15. September 1938 einen Aufruf verbreitete, der mit den Worten endete:

„Wir wollen als freie deutsche Menschen leben! Wir wollen wieder Frieden und Arbeit in unserer Heimat! Wir wollen heim ins Reich! Gott segne uns und unseren gerechten Kampf.“

Nachweisbar besaß jedoch bereits 1924 der „Oesterreich-Deutschen Volksbund in Berlin“ einen Heim ins Reich-Verlag, der eine monatliche Zeitschrift herausbrachte, in der die Vereinigung Österreichs mit Deutschland propagiert wurde.

Henlein in Sudetenland with Dr. Wilhelm Frick.

Henlein im Sudetenland zusammen mit Dr. Frick!

Auch wurde die Parole schon im Vorfeld derSaarabstimmung am 13. Januar 1935 verwendet. Die Worte kommen beispielsweise in einem Brief der Saarbrücker Bekenntnissynode vom 17. April 1934 vor, der an Hitler gerichtet war. Ähnliche Schlagwörter im Abstimmungskampf waren „Deutsche Mutter, heim zu dir“ und „Nix wie hemm“. Weiterlesen