… verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager

… verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager

„Wenn eine beliebiger Staat sein Vertrauen in die Bürgern mit Gewehren durchsetzt, senden die Machthaber ein deutliche Botschaft: weil jeder ein Staatsfeind ist, verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager!“

George Washington

verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager

verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager

verfolgt eine solche Regierung den Plan des Bösen: den Zionismus und die Ausrottung des Deutschen Volkes in Gaskammern der Rheinwiesenlager Weiterlesen

Gilt die Weimarer Verfassung weiter?

According to Bullock, Hitler was an opportunis...

Befreite das Deutsche Volk vorübergehend Schritt für Schritt vom Diktat der Feindmächte des Deutschen, dem Versailler Diktat! Im Zweiten Weltkrieg, der von Polen begonnen wurde, formierten sich die Juden neu unter ihrem Judenführer Franklin Delano Rossevelt, dessen Delano-Familienzweig (Judenfamilie) im Opiumkrieg gegen China zusammen mit der Judenfamilie Sassoon Milliarden gescheffelt hatte...

Nein, die sogenannte „Weimarer Verfassung“ wurde suspendiert durch den Führer und Reichskanzler des Deutschen Reichs, Adolf Hitler.

Dies geschah durch das

Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich.

[„Ermächtigungsgesetz„]

Vom 24. März 1933.

Zunächst wurde die Judenverfassung für die Dauer von vier Jahren suspendiert, dann auf unbestimmte Zeit suspendiert.

Nach 1945 blieb das so, weil ein kleiner Teil des Deutschen Reichs, den die Alliierten als Deutschland benannten (SHAEF Gesetz Nr. 52 Artikel VII, Buchstabe e) natürlich nur ein Alliiertes Kontrollgebiet war und unter die Herrschaft der Militärgouverneure gesetzt wurde.

In den Westzonen wurde eine Verwaltung des Wirtschaftsgebietes (US amerikanische Besatzungs-Zone vereinigt mit der Britischen Besatzungs-Zone) eingerichtet, und die BRD wurde zu ihrem Rechtsnachfolger bestimmt (Art 146 GG).

Die DDR hatte eine Verfassung, da diese besatzungsrechtliche Ordnung als Staat eingerichtet wurde, und zwar mit einem gesamtdeutschen Auftrag. Dennoch fehlte hier natürlich der DEUTSCHE OSTEN…

Vor allem die StaSeVe oder Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwalter behauptet gerne, daß die sogenannte „Weimarer Reichsverfassung“ weiter gilt.

  • Das stellt schon mal eine Judifizierung des Deutschen Reichs dar. Denn Hugo Preuß, der die sogenannte „Weimarer Reichsverfassung“ geschrieben hat, IST JUDE:
  • Zweitens ist die UN Resolution 56/83 nichts anderes als die Rechtsordnung der Feindmächte des Deutschen Reichs, die sich als Dreimächte, als Vereinte Nationen bzw. Vereinte Nationen Organisation zusammengeschlossen haben. Siehe hierzu auch die Feindstaatenklauseln in der UN Charta.
.

Auf einem Neuschwabenlandtreffen sprachen wir über das Ermächtigungsgesetz – was bedeutet das für das Deutsche Volk?

Deutsch: Reichsdienstflagge des Deutschen Reic...

Die Reichsdienstflagge bis 1935

Auf einem Neuschwabenlandtreffen – 216. NSLTreffen – sprachen wir über das Ermächtigungsgesetz – was bedeutet das für das Deutsche Volk?

Ich hatte die Gelegenheit, mit Tina Wendt über hochexplosive Themen wie den Holocaust, die Vrils und Hanebus zu sprechen und mit dem Reichskanzler Fürst Norbert Schittke von Rombkerhall über seine Inthronisierung als Deutscher Kaiser am 17. Januar 2012 im Schloß von Sanssouci. Später soll die Kaiserproklamation im Schloß von Versailles standesgemäß durchgeführt werden.

Mit dem

Gesetz zur Behebung der Not von Volk und Reich.
[„Ermächtigungsgesetz“]

Vom 24. März 1933.

http://www.documentarchiv.de/ns/ermaecht.html

wurden sämtliche Verfassungen des Deutschen Reichs zunächst für vier Jahre, dann auf unbestimmte Zeit suspendiert. Das bleibt wie bisher auch weiterhin der völkerrechtlich korrekte Zustand bezüglich der Verfassung. Weiterlesen