Reichsdeutscher oder Deutscher?

Deutsch: Standarte Adolf Hitlers, Deutsches Re...

Abbildung aus Gründen der Wissenschaftspflege und der geschichtlichen Forschung

 

Anfrage per Brief mit 55 Cent frankiert, auch das kommt vor…

… Reichsdeutscher oder Deutscher? Was bin ich nun?

Das Bundesinnenministerium teilte mir mit, daß es meine Auffassung nicht teilen könne, daß ich Reichsdeutscher bin. Doch das Deutsche Reich existiert doch fort, und die Bundesrepublik Deutschland ist selbst nach Feststellung des Bundesinnenministeriums nicht der Rechtsnachfolger des Deutschen Reichs.

Also, zunächst gilt es in der Argumentation darauf zu bestehen: Ich bin DEUTSCHER gemäß §. 1. Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz (RuStAG) in der Fassung vom 22. Juli 1913.

Das „Bundesministerium des Innern“ des nichtexistierenden Staates Bundesrepublik Deutschland (GmbH, HRB 51411 Frankfurt am Main, alleiniger Gesellschafter der Jude Caio Koch-Weser ausweislich seiner persönlichen Unterschrift) betreibt hier das übliche Geschwurbel zwischen Estoppel-Prinzip und Wahrheit. Weiterlesen