Die Umstände um die Entstehung des Deutschen Reichs (Deutsches Kaiserreich)

Karte des Deutschen Reiches 1871–1918 / Map of...

Karte des Deutschen Kaisereichs von 1871 bis 1918

Immer mehr Menschen begreifen, daß die Bundesrepublik Deutschland alles andere ist, jedoch der Weisheit letzter Schluß sähe anders aus…

… dieser gefühlten Wahrheit stehen knallharte geschichtliche Fakten entgegen. Wir DEUTSCHE haben eine sehr bewegte Geschichte über die Jahrhunderte.

Einen einheitlichen Staat, einen Zentralstaat und letztlich NATIONALSTAAT wie etwa Frankreich haben die Deutschen nie gehabt; vielleicht könnte die Zeit von 1933 bis 1845 in dieser Zielrichtung gesehen werden; doch das trifft die nationalsozialistische Bewegung nur am Rande. Im Kern geht es bei der NSDAP und ihrem Begründer, dem späteren Führer und Reichskanzler des Deutschen Reichs, Adolf Hitler aus Braunau am Inn um eine ganz vitale Aufgabe: nämlich um die Zertrümmerung des Versailler Diktats.

English: Dust jacket of the book Mein Kampf, w...

Adolf Hitlers Buch "Mein Kampf" ist von der BRD verboten, für DEUTSCHE ist es jedoch erlaubt, da für sie der Rechtszustand des Deutschen Reichs am 7. Mai 1945 gilt.

Dies gelang Adolf Hitler auch in mehreren Schritten, und je mehr er Erfolg hatte, je mehr auch die Wirtschaft des Deutschen Volkes aufblühte, desto mehr stieg den Neidern des Deutschen Reichs, den zionistischen Bankiers der Schaum vor den Mund.

Wir lenken den Blick in diesem Artikel jedoch auf die Zeit um 1871, eher auf die Zeit zwischen 1815 und 1871, oder auch zwischen 1848 und 1871.Diese Jahreszahlen geben jedoch erst mit einigen Bemerkungen wirklich Sinn.

Wie bereits erwähnt, existierte bis zur Niederlegung der Krone des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation durch den österreichischen Kaiser das Deutsche Reich nur als Ordnungsbegriff, nicht als wirkliche politische Macht. Diese wurde durch die umrandenden Mächte Europas und Vorderasiens ausgeübt

Weiterlesen

Stimmt es, daß die Dolchstoßlegende von den Nazis erfunden worden ist, um die Juden aus dem Deutschen Reich zu vertreiben?

English: On the Jews and Their Lies (old germa...

Dr. Martin Luther - Von den Jüden und ihren Lügen. 1543 erschienen.

Per Mail erreichte uns die Anfrage eines DGB-Gewerkschaftsmitgliedes, das sich im Rahmen einer Freistellung von der Arbeit für eine Woche arbeitspolitisch fortbilden wollte. Thema: „Gerechtigkeit am Arbeitsplatz und faire Löhne„.

Abends in der geselligen Bierrunde traschten die „locker-legeren“ Gewerkschaftssekretäre natürlich die üblichen Fakten über das Deutsche Reich breit. So fiel unter anderem der Satz, daß die Dolchstoßlegende von den Nazis erfunden worden ist, um die Juden aus dem Deutschen Reich zu vertreiben.

Unbeachtlich der gänzlichen Unlogik, die hier alles vermengt, was an Reizworten und Nazikeule nur so in einen knappen Satz gepackt werden kann, zeigt sich, daß mit dem Reizwort „NAZI GERMANY“ sofort jegliches nationale Gefühl erstickt werden soll. Die meisten haben sich im Zuge der über 60 Jahre betriebenen Umerziehung des Deutschen Volkes daran gewöhnt, einfach zu kuschen, weil das eben bequemer ist – und „man alleine ja sowieso nichts machen kann.“ Weiterlesen